Verpflichtungen zur Territorialisierung der Ausgaben

image_pdfimage_print

19. „Verpflichtungen zur Territorialisierung der Ausgaben“: den Beihilfeempfängern von der Bewilligungsbehörde auferlegte Verpflichtungen, einen Mindestbetrag in einem bestimmten Gebiet auszugeben oder dort Produktionstätigkeiten in einem Mindestumfang durchzuführen;

 

E4U S-Type E200: Klick hier
Artikels 107 Absatz 1 AEUV