PDG Produktions Gesellschaft UG & Co KG

image_pdfimage_print

 

Die PDG Produktions Gesellschaft ist rechtlich eine Personengesellschaft und die fünfte Gesellschaft nach der Initiatoren Gesellschaft,  die der E4U S-Type E200 gründet. Sie ist für die Produktion- und Dienstleistungen zuständig. In der Produktion mietet sie die Maschinen an, kauft Halbzeug, stellt Techniker und Arbeiter an und produziert die Produkte.

  • Rechtsform: UG & Co KG
  • Sitz: Frankfurt +
  • Kommanditist: AABC Treuhand UG & Co KG als Registertreuhänder
  • Treugeber-Kommanditisten: IVG Investment-Gesellschaft
  • Komplementär: PDG Management UG (haftungsbeschränkt)
  • Kapital: abhängig von Businessplan und Geschäft
    Zweck: Produktion von Waren und Halbwaren / Durchführen von Dienstleistungen z.B. kann die Küche ausgelagert werden.

Kommanditisten

Die Kommanditsten (Treugeber-Kommanditisten) ist die IVG Investment-Gesellschaft. Sie investiert in die Produktions-Gesellschaft

Registertreuhänder

Der Registertreuhänder ist die Firma AABC Treuhand UG (haftungsbeschränkt) & Co KG mit Sitz in Erlangen / Bayern. Sie hat die Aufgabe als Kommanditist im Handelsregister zu stehen. Bei Kapitaleinzahlungen der Treugeber Kommanditisten meldet der Registertreuhänder die Erhöhung an das Registergericht zur Eintragung.

Komplementär

Der Komplementär ist eine UG (haftungsbeschränkt) ebenfalls mit Sitz in Frankfurt. Die UG ist der persönlich haftende Gesellschafter und somit sind die Geschäftsführer vor einer privaten Haftung geschützt.


Business-Plan
Die PDG Produktions Gesellschaft erteilt den Auftrag an die Projekt-Gesellschaft den Business-Plan zu erstellen.

Kunden

Die PDG Produktions Gesellschaft hat von Beginn an Kunden. Der Kunde ist BTG Betreiber / Vertriebsgesellschaft. Diese kauft die produzierten Waren bzw. der erbrachten Dienstleistungen und verkauft diese an die Endkunden. In der Gastronomie werden z.B. die hergestellten Speisen an die Vertriebs-Gesellschaft verkauft, die diese an die Gäste verkauft.

Lieferanten

Die PDG Produktions Gesellschaft hat von Beginn an Lieferanten und Dienstleister. Die Haupt Lieferanten sind die Lieferanten und Dienstleister,

Besteuerungsmodell

Die PDG Produktions Gesellschaft zahlt als Personen-Gesellschaft Umsatzsteuer und Gewerbesteuer. Sie zahlt KEINE  Körperschaftsteuer. Jeder Kommanditist zahlt anteilig zu seiner Beteiligung Steuern gemäß siner Steuererklärung.

Vor und Nachteile

Die PDG Produktions Gesellschaft hat viele Vorteile. Geht eine Produktion oder ein Teil einer Produktion schief oder ist die Ware fehlerhaft, dann muss maximal die PDG Produktions Gesellschaft haften und ggfs. schließen, jedoch nicht die gesamt Firmengruppe. Bei besonderen Projekten lohnt sich auf alle Fälle auch eine Sternen-KG. Bei dieser Form der KG wird eine neue Gesellschaft für das neue Produkt geschaffen. Mit dem E4U S-Type E200 ein Knopfdruck.