Leasing: Eigenleistung € 40.000

image_pdfimage_print

Das E4U S-Type E200 – Leasing ist die Nutzungs-überlassung des E4U S-Type E200. Das Leasingobjekt (E4U S-Type E200 – Leasing) wird vom Leasinggeber (E4U Financial Services Inc.) beschafft und finanziert und wird dem Leasingnehmer (PJG Projekt Gesellschaft) gegen Zahlung des Leasingentgelts (z.B. € 1.900) zur Nutzung überlassen.

Herstellerleasing: Der Hersteller (E4U Worldwide Corp. ) des Leasinggutes (E4U S-Type E200)  ist der Leasing-geber. Der Hersteller (E4U Worldwide Corp. )  hat eine eigene Leasing-gesellschaft als Tochterunternehmen (E4U Financial Services Inc.). Über diese wird das „Herstellerleasing“ realisiert.

Anfangswert: € 200.000
Anzahlung: € 40.000
Zinssatz: 8,5 % p.a.
Leasingrate: € 1.900
Ratenintervall: Monatlich
Zahlungsart: Vorschüssig
Laufzeit: 60
Restwert: € 99.343
Gesamtaufwand € 154.000
Rechnerische Zinsen gesamt: € 53.343
Effektiver Jahreszinssatz: 8,5 % p.a.

Sale-Lease-Back

Die PJG Projekt Gesellschaft kauft das immaterielle Leasinggut (E4U S-Type E200) sowie die Marke oder Patente von Fontes Deutschland SE  und verkauft das Leasinggut an die Leasinggesellschaft (E4U Financial Services Inc.) und least das Leasinggut zur weiteren Nutzung gleichzeitig zurück.

Beim Rückmietverkauf wird ein Vertrag zwischen beiden Parteien (E4U Financial Services Inc.) und (PJG Projekt Gesellschaft) abgeschlossen, der die zu entrichtenden Mietkosten regelt und die Vertragslaufzeit festlegt.

Die Beendigung des Vertrages erfolgt durch einen Vertragsrücktritt seitens des Mieters  (PJG Projekt Gesellschaft) mit anschließender Rückabwicklung. Im Zuge dessen werden Zug um Zug die besitzanzeigenden Dokumente gegen Rückzahlung des Kaufpreises, zurückgegeben und somit die ursprünglichen Eigentumsverhältnisse wiederhergestellt.


E4U S-Type E200 3 Monate testen € 4.900 + Mwst