Holding SE

image_pdfimage_print

Um eine SE als Holding Gesellschaft zu gründen, muss normalerweise ein Mindeststammkapital in Höhe von € 120.000 eingezahlt werden.

Unsere Fachanwälte nutzen dabei eine europarechtliche Verordnung, die ganz legal die Möglichkeit zulässt, dass nur  ein Viertel des Betrages = € 30.000 tatsächlich einbezahlt werden muss. (Sehr wenige kennen diese Möglichkeit)

Im Handelsregistereintrag wird jedoch die volle Summe von € 120.000 ausgewiesen.

Dieses notwendige Stammkapital in Höhe von € 30.000 wird jetzt vom Konto Ihrer Projekt Gesellschaft aus den vom Finanzamt erstatteten € 38.000 auf das Konto Ihrer SE überwiesen.

Sobald die Eintragung der SE erfolgt ist, können Sie über das Stammkapital geschäftlich verfügen.

Der Verwaltungsrat der Holding SE besteht aus mindestens 3 Mitgliedern.


E4U S-Type E200 3 Monate testen € 4.900 + Mwst