Finanzierung

image_pdfimage_print

Starten Sie Ihr Unternehmen mit dem E4U S-Type. Mit Verwendung des E4U S-Type haben Sie enorme Kosteneinsparungen im Vergleich zu einem traditionell geführten Unternehmen.

Diese können Ihnen bzw. Ihrer Firma je nach Firmengröße und Geschäftsumfang leicht das fünf- bis fünfzehnfache an Ersparnis bringen.

Und das nicht nur einmal, sondern Jahr für Jahr wiederkehrend. Mit dem E4U S-Type können Sie Ihre Ausgaben schnell um mehrere Hunderttausend Euros reduzieren.

Sie als Unternehmer wissen doch ganz genau welche Kosten normalerweise anfallen, um ein Unternehmen zu gründen und am Laufen zu halten.

Die größte Ersparnis ergibt sich sicherlich bei den Bereichen Personal (Sekretariat, Verwaltung, Einkauf, Verkauf, Produktion, Lager etc.), IT, Webseitenerstellung und -pflege, Mieten (inkl. Kautionen, Ausstattung und Einrichtung, Nebenkosten usw.), Rechtsberatung, Steuerberatung und Buchhaltung. Zusätzlich enorme Einsparungen durch vollautomatisierte Abläufe zum Beispiel bei Marketing-, Werbung-, Mailingaktionen, Newslettern, Pressarbeit, sozialen Medien und und und.

Die für den Test bereits bezahlten € 4.900 werden selbstverständlich auf die Eigenleistung angerechnet.

Förderung:  Jedes Unternehmen kann vor dem Projektstart verschiedene staatliche Förderungen beantragen. Diese belaufen sich auf bis zu € 50.000 für den E4U S-Type E200. (Keine Gewähr)

Die Eigenleistung liegt bei bei dieser Finanzierung bei 20 %. Der Betrag muss auf das Firmenkonto IHRER eigenen Projekt-Gesellschaft (KG) eingezahlt werden. (Eine Zwischenfinanzierung der Eigenleistung ist u. U. möglich) .

Die Laufzeit der Finanzierung beträgt 78 Monate bei einem Zinssatz von 5,5 %. Die Raten werden durch Ihre Projektgesellschaft (KG) bezahlt.

Als Sicherheiten für das Darlehen genügen eine Abtretung von Geschäftsanteilen sowie die Abtretung von  Forderungen. Andere Sicherungselemente können herangezogen werden.

WICHTIG: Sie persönlich müssen KEINE Sicherheiten für das Geschäftsdarlehen geben.