Eigenkapital

image_pdfimage_print

Das Eigenkapital für die Rechtsanwaltskanzlei wird mit dem E4U S-Type E200 errechnet.

Es werden auch die Vorlaufkosten wie Studium, Praktikum und sonstige Know-How Einbringungen berücksichtigt.

Grundsätzlich ist ein Eigenkapital von € 40.000 notwendig um den E4U S-Type E200 anzuzahlen.

In besonderen Situationen kann das Eigenkapital auch
bei € 20.000 herabgesetzt werden. Dann übenimmt ein sogenannter Business Angel die € 20.000.

Auch kann das Eigenkapital bei € 0 liegen. Das kann dann
eintreten, wenn die Rechtsanwälte bereits einen entsprechenden Fall bearbeiten. Die tilgungsfreie Zeit kann zwischen 12 und 36 Monaten liegen.

 

URL: rechtsanwaltskanzlei-gruenden.top

Erläuterungen: Das oben genannte Produkt ist in der E4U S-Type E200 Lizenz enthalten. Die E4U S-Type E200 Lizenz gehört der PJG Projekt Gesellschaft. Damit kann die PJG Projekt Gesellschaft das Produkt weiterverkaufen gemäß dem E4U S-Type Lizenzvertrag.

E4U S-Type E200