Crowdfunding

image_pdfimage_print

Der E4U S-Type E200 nutzt das Crowdfunding auf zwei Ebenen. Die erste Ebene ist die Nutzung des Crowdfunding um das Eigenkapital für den E4U S-Type E200 selber aufzubringen. Je nach eigenem Kapital beträgt das Crowdfunding Zielkapital zwischen € 10.000 und € 40.000.

Die zweite Ebene des Crowdfunding wird dann gestartet, wenn der e4U S-Type E200 gestartet hat. Hierbei stellt das Crowdfunding eine Co-Finanzierung dar, weil damit ein Teil des Business Projektes finanziert werden kann.

Durch E4U S-Type E200  haben auf der anderen Seite auch die Investoren die größtmögliche Sicherheit für Ihr eingesetztes Kapital.

  1. Registrieren bei Fontes Deutschland SE
  2. Temporäre Umgebung wird automatisch installiert (kostenlos)
  3. Der Initiator sucht die geeignete Crowdfunding Plattform und  registriert sich.
  4. Schritt – Der Initiator trägt die Daten des Projektes ein.

Die Crownfunding Plattformen können je nach Projekt der Initiatoren Gesellschaft das Kapital einsammeln. Risiko besteht darin, dass Privat-Anleger (keine Investoren Gesellschaften) beteiligen. Diese unterliegen einem speziellen Anlegerschutz.