Beihilfen in Form rückzahlbarer Vorschüsse

image_pdfimage_print

j) Beihilfen in Form rückzahlbarer Vorschüsse, sofern der nominale Gesamtbetrag des rückzahlbaren Vorschusses die nach dieser Verordnung geltenden Schwellenwerte nicht übersteigt oder sofern vor der Durchführung der Maßnahme die Methode für die Berechnung des Bruttosubventionsäquivalents des rückzahlbaren Vorschusses bei der Kommission angemeldet und von ihr genehmigt wurde.

E4U S-Type E200: Klick hier

E4U S-Type E200: Förderfähigkeit?

Artikel 107 Absatz 1 AEUV