Als Initiator bin ich automatisch Komplementär (PHG)

image_pdfimage_print

 

Als Initiator sind Sie der Komplementär (PHG). Sie könnten auch eine UG (haftungsbeschränkt) gründen. Das müssen Sie aber selber veranlassen. Lesen Sie dazu die einschlägige Fachliteratur.

.     

Die Frage nach der Haftung stellt sich nicht, solange Sie als Komplementär keine Haftungen eingehen.

Haftungen entstehen unter anderem bei:

  • unbezahlten Rechnungen – E4U S-Type ist bezahlt, Bilanz ist bezahlt etc.
  • Umsatzsteuer – wenn Sie diese nicht abführen – hier können Sie die USt zurückbekommen.
  • Lohnsteuern und Sozialabgaben – Nur wenn Sie eigene Angestellte haben
  • Körperschaftsteuer – Fällt bei einer KG nicht an
  • Gewerbesteuer – Fällt bei Gewinnen an
  • Einkommenssteuer – zahlt der Kommanditist